tüit Logo

Dokumente (DocTypes) zusammenführen.

Einleitung

In jedem System entstehen einmal Dubletten. Das ist eine Frage der Zeit. Um diese Dubletten zu bereinigen um wieder Ordnung ins System zu bringen können diese zusammen geführt werden.

Damit Dokumente Zusammengeführt werden können benötigen diese das Merkmal "Umbenennen zulassen". Dies ist eine Einstellungen am DocType welche auf bereits existierenden Dokumenten nicht durchgeführt werden kann.

ERPNext bzw. frappe ist so konzipiert, dass wir ein Dokument umbenennen und diesem den Namen eines bereits existierenden geben. Also eben das welches übrig bleiben soll.

Bei der Zusammenführung von Dokumenten können Daten verloren gehen! Existiert ein Beschreibungsfeld wird das Feld vom Ziel Dokument verwendet.

Es können nur gleiche Dokumente zusammen geführt werden. Die naheliegende Annahme, dass z.B. ein Lead und ein Kunde zusammen geführt werden können ist leider nicht möglich.

Dokument zusammenführen am Beispiel Kunde

In der Dokumentenansicht klicken wir auf den Titel links oben (1) und geben dem Dokument den Namen des Dokuments mit welchem wir es zusammen führen wollen (2) und setzen den Haken "Mit existierenden zusammenführen" und klicken auf Umbenennen.

image-1611337822291.png

Bei der Zusammenführung wird also das eine Dokument gelöscht.