tüit Logo

Einführung in Berechtigungen

Einleitung

 

Vorkenntnisse

Falsch eingestellte Berechtigungen können dazu führen, dass Personen Daten sehen zu welchen sie eigentlich nicht autorisiert sind. Weiter kann über zu strenge Berechtigungen ein Mitarbeiter am flüssigen Arbeiten gehindert werden.

Für das Einstellen von Berechtigungen ist eine gute Gesamtkenntnis des Systems notwendig.

Rollen

Rollen können individuell erstellt werden und im Benutzer aktiviert werden.

Rollenprofile

ERPNext's Rollenprofile sind eine Vorauswahl von Rollen welche z.B. beim Anlegen von neuen Benutzern eingesetzt werden können.

Berechtigungsebene

Jedes Feld in einem DocType kann eine eigene Berechtigungsebene bekommen. Die unterste Ebene ist 0 die höchste 9. Dabei hat die Ebene 0 eine besondere Funktion. In dieser können wir folgende Funktionen erlauben

  • Lesen
  • schreiben
  • Erstellen
  • Buchen
  • Abbrechen
  • Abändern
  • Löschen
  • Drucken
  • E-Mail
  • Bericht
  • Import
  • Export
  • Nutzer-Berechtigungen Setzen
  • Teilen. (Share)

In allen darüber liegenden Berechtigungsebenen können wir nur einstellen ob die Ebene nur lesen oder auch schreiben kann.

image-1611081763663.png

Rollenberechtigungsmanager

 

Module

Weiterführende Links

Quellen & Verweise