tüit Logo

Zuweisungsregel (Assignment Rule)

Einleitung

Ein hervorhebenes Merkmal in ERPNext ist das automatische Zuweisen von Dokumenten. Anhand von Regeln welche über

image-1626358031268.png

In der Zuweisungsregel können wir sehen auf wen sie zuletzt angewendet wurde

image-1637228947510.png

Im DocType Aufgabe finden wir ebenfalls Information darüber, dass die Aufgabe über eine Zuweisungsregel erstellt wurde

image-1637228900843.png

Zuweisungsregeln können aktuell (2021) immer nur dann verwendet werden, wenn keine Zuweisung aktiv ist. Sprich, ist eine DocType Instanz einem Anwender zugewiesen kann die gleiche DocType Instanz keiner weiteren Person via Zuweisungsregel zugewiesen werden.

Um dieses Problem zu umgehen können zusätzlich zu Zuweisungsregeln noch Mitteilungen per E-Mail eingesetzt werden. Mehr dazu hier: https://handbuch.tueit.de/books/erpnext-benutzerhandbuch/page/mitteilung-notification

"Must Haves"

Damit Zuweisungsregeln gut funktionieren erweitern wir ein paar Pflichtfelder

image-1636124419825.png

Lead

image-1637090156377.png

Chance

Anfrage

Projekt

Beispiele

Projekte an Verantwortlichen deligieren

image-1636123742213.png

Damit die Zuweisungsregel sinnvoll greift geben wir immer ein Datum bei "Fälligkeit basiert auf" an. In diesem Fall wann das Projekt beginnt. Das entsprechende Feld sollte im Projekt dann als Pflichtfeld eingestellt werden, damit wir sicher sagen können, dass dort auch ein Wert eingetragen ist.

Vorgang

image-1637229198787.png

image-1637229220843.png

Quellen & Verweise