tüit Logo

Web-Formular (Web Form)

Einleitung

Ein mächtiges Feature von EPRNext ist das bereitstellen von Formularen für dritte auf unserem System. Es erlaubt uns die kontrollierte und sichere Eingabe von Daten durch externe Anwender unseres ERPs. Web-Formulare können so eingestellt werden, dass sie von jedem Besucher unserer Seite beffült werden können oder aber nur nach erfolgreichem Login. Die Formulare können somit Komplett öffentlich oder aber auch für interne Funktionen wie einen Uraubsantrag oder ähnliches verwendet werden.

Ein klassiches Web-Formular ist die Kontaktanfrage. Diese erstellt einen Doctype Lead.

image-1622444873952.png

 

Webformulare beziehen sich immer auf einen einzelnen DocType. Das Webformular ist eine Maske welches über diesen DocType gelegt wird und nur auf die Felder zugreift welche wir benötigt und dem Anwender bereit stellen wollen. Alle weiteren Felder sind nur nach Anmeldung auf der DocType Ebene zu sehen.

 

 

 

Weiterleitung auf neue Seite

frappe.web_form.handle_success = () => window.location = frappe.web_form.success_url