tüit Logo

E-Mails an Dokumente senden

Einleitung

ERPNext bietet die Möglichkeit fast jedem Dokument eine E-Mail anzuhängen. Dies geschieht indem das Dokument als Empfänger der E-Mail verwendet wird. ERPNext generiert dabei für jedes Dokument eine eigene E-Mailadresse die etwa wie folgt aussieht:

anhang+Opportunity+CRM-OPP-2020-00101@tueit.de

Diese Adresse kann dann aus deinem eigenen E-Mail-Programm oder innerhalb von ERPNext verwendet werden um relevante Kommunikation an die entsprechenden Dokumente anzuhängen. Hier eine Chance im Modul CRM.

Wir müssen dem System etwas Zeit lassen bis die Mail am gewünschten Ort verlinkt ist. Dies kann abhängig von der Last auf dem System einige Minuten dauern.

Vorraussetzungen

Damit diese Funktion verwendet werden kann ist ein E-Mailserver mit der entsprechenden Funktion notwendig. Hier eine kurze Übersicht zu den Servern.

E-Mailserver

Damit alle Funktionen richtig nutzbar sind ist ein E-Mailserver notwendig der eben diese beherrscht. Eine Lösung die diese Funktionen mitbringt ist mailcow.

Diese Lösung wird durch die tüit GmbH angeboten: info@tueit.de

Nutzung

Es kann aus einem beliebigen E-Mail-Programm heraus eine Mail an die Adresse des Dokuments verwendet werden. Der Versand kann entweder direkt oder CC gemacht werden. Die BCC Funktion ist nur innerhalb des Systems nutzerbar.

BCC Versand ist aus externen Programmen wie Thunderbird, Apple Mail, Outlook oder Ihrer Webanwendung oder auch Smartphone nicht möglich

Die Adresse lautet bei einer Chance z.B.

anhang+Opportunity+CRM-OPP-2020-00101@tueit.de

Bei einigen Dokumenten funktioniert der Versand leider nicht. Dies trifft auf alle Dokumente zu welche keine Serie haben und der Name frei wählbar ist. Das System füllt dann Leerzeichen mit einem %20 welches vom E-Mail-Server nicht verarbeitet werden kann.

Beispiel Projekt:

image-1599561743383.png