tüit Logo

Kaufbeleg (Purchase Receipt)

Einleitung

Der Kaufbeleg wird für das verbuchen von bestellten Artikeln verwendet. Er ist der Lieferschein vom Lieferanten an uns. Buchen wir den Kaufbeleg werden die Artikel über eine Lagerbuchung in die angegebenen Lager "gelegt". Ensprechende Buchungen finden wir in unserem sodann in unserem Lagerbuch.

Bevor wir uns tiefer mit dem Kaufbeleg beschäftigten sollten wir uns grundlegendes Wissen über Einkauf und Lager erarbeitet haben.

Übersicht

Workflow

Status Entwurf

Hole Sie Elemente aus

Über diesen Button können wir Daten aus einem existierenden Lieferantenauftrag ziehen.

 

Kaufbeleg erstellen

Im größten Teil der Fälle wird der Kaufbeleg aus einer Bestellung heraus erstellt. Auf dieser befinden sich alle notwendigen Daten an welchen wir uns orientieren können ob die eingehende Ware auch die bestellte ist und in der richtigen Anzahl angeliefert wurde.

Aus der Bestellung heraus...

...können wir über Erstellen -> Kaufbeleg diesen erstellen.

image-1629365074752.png

Beim verarbeiten eingehender Ware kann es immer wieder zu unstimmigkeiten kommen. So wird z.B. zuviel oder zu wenig Ware angeliefert. Kommt zu wenig erstellen wir einfach zum Zeitpunkt der Nachlieferung einen zweiten Kaufbeleg. Kommt zuviel erhalten wie folgenden Hinweis:

image-1629374342162.png

Dies lässt sich an zwei Stellen manipulieren.

  1. einzeln in den Artikelstammdaten (entpsrechende Berechtigungen sind vorausgesetzt)
  2. Global über die Lager-Einstellungen