tüit Logo

Kunde vs. Lieferant

Einleitung

Immer wieder werden wir bei Implementierungen gefragt ob wir einen Kunden als Lieferant einstellen können und umgekehrt. Das Design von ERPNext im Umgang mit Kunden und Lieferanten sieht dies nicht vor.

Hintergrund ist z.B. dass hinter jedem Kunden ein Debitorenkonto stecken kann und hinter dem Lieferanten ein Kreditorenkonto.

Die Lösung die wir umsetzen können hilft aber bei der Navigation und zur Transparenz, also die Information ob eine Lieferant auch Kunde ist (und umgekehrt) für die jenigen die nicht so oft mit ihm in Kontakt sind.

Verknüpfung zwischen Kunden und Lieferanten erstellen

Erst ab v13 über die UI von ERPNext möglich

Mit den entsprechenden Rechten gehen wir in den DocType Kunden und passen diesen an.

Wir erstellen nun ein Feld vom Typ "Überprüfen" (Check-Box) mit dem Namen "Is Supplier"

image-1626183163544.pngFeld für Häkchen

Als nächstes erstellen wir ein weiteres Feld vom Type "Verknüpfung" und setzen dort in den Optionen den DocType Lieferant um die Verknüpfung dort hin zu erlauben. Dieses Feld soll jedoch nur dann auftauchen, wenn wir das zuvor erstellte Feld mit einem Haken markiert haben. Dazu tragen wir folgenden Code in die markierte Zelle ein

eval:doc.is_supplier == 1

Nun müssen wir das selbe im DocType Lieferant für den Kunden einrichten bevor wir mit dem nächsten Schritt fortfahren können.

Damit wir die Verknüpfung auch in unserem Dashboard sehen können...

image-1626183376112.png müssen wir dies einstellen...

image-1626183412005.png

Haben wir alles richtig gemacht sieht es im Lieferanten wie folgt aus

image-1626183737856.png

Navigation